Aktuelles

Bay. Dampflokomotiven

Die Lokalbahn-Tenderlokomotiven der Gattung D XI

Die Lokalbahn-Tenderlokomotiven der Gattung D XI der K.Bay.Sts.B. wurden von 1895 bis 1912 in 139 Exemplaren von den beiden Firmen Krauss und Maffei gebaut. Drei baugleiche Lokomotiven gingen im Jahr 1900 an die Pfälzische Eisenbahn. Die deutsche Reichsbahn übernahm alle 3 Lokomotiven aus der Pfalz (BR 98 401-403), sowie alle bayerischen Maschinen (BR 98 411-423, und BR 98 431-556). Nach 1945 waren davon noch etwa 60 Lokomotiven vorhanden.

Die BR 98 507 wurde als letzte im Jahre 1960 in Nürnberg ausgemustert.

Hochdetailliertes Modell der bay. D XI (spätere BR 98.4-5). Es handelt sich um eine komplette Neukonstruktion, die neben dem obligatorischen Glockenankermotor auch gefederte Pendelachsen aufweisen wird. Das Modell wird es wahlweise in Analog-, wie auch in Digitalausführung geben. Die Abbildung zeigt ein Handmuster.

noch kein Bild vorhanden
D XI Nr. 2739 der K.Bay.Sts.B, Ep I
Art.-Nr. 11102-2739-I Analog
1.160,00 EUR
(*)
Art.-Nr. 11102-2739-I-DCC Digital
1.230,00 EUR
(*)
Lieferbar ab 2. Vj.2021
noch kein Bild vorhanden
BR 98 516 der DRG, Ep II
Art.-Nr. 11102-98516-II Analog
1.160,00 EUR
(*)
Art.-Nr. 11102-98516-II-DCC Digital
1.230,00 EUR
(*)
Lieferbar ab 2. Vj.2021
noch kein Bild vorhanden
BR 98 494 der DB, Ep III
Art.-Nr. 11102-98494-III Analog
1.160,00 EUR
(*)
Art.-Nr. 11102-98494-III-DCC Digital
1.230,00 EUR
(*)
Lieferbar ab 2. Vj.2021
noch kein Bild vorhanden
D XI Nr. 62 der LAG, Ep I-II
Art.-Nr. 11102-LAG-I Analog
1.160,00 EUR
(*)
Art.-Nr. 11102-LAG-I-DCC Digital
1.230,00 EUR
(*)
Lieferbar ab 3. Vj.2021

Die Tenderlokomotiven der Gattung D XII

Die Tenderlokomotiven der Gattung D XII wurden von der Königl. Bay. Staatsbahn ab 1897 für den Nahverkehr in Dienst gestellt. Die Lokomotivfabrik Krauss lieferte bis 1907 insgesamt 106 Lokomotiven an die Bayerische Staatsbahn. Die beim Publikum und Personal gleichermaßen beliebten Maschinen wurden alle von der DRG als Baureihe 73.0-1 übernommen. Die letzte Lokomotive der Gattung D XII wurde als BR 73 067 im Jahre 1948 ausgemustert.

Allgemeine Entwurfszeichnung

Die N-tram-Modelle der bay. D XII werden in aufwändiger Handarbeit aus feinsten Messingätz- und Schleudergußteilen montiert. Zahlreiche Details, wie eine annähernd maßstäbliche Steuerung, oder die Nachbildung der Führerstandseinrichtung entsprechen unseren hohen Qualitätsansprüchen. Angetrieben werden unsere Modelle duch eisenlose Glockenankermotore und Pendenachsen, sowie eine zusätzliche Stromabnahme über das Nachlaufgestell sorgen für hervorragende Laufeigenschaften.

Kupplungsschächte mit Kurzkupplungskinematik, sowie die Radsätze entsprechen den NEM-Normen.

D XII Nr. 2250 der K.Bay.Sts.B., Ep I
Art.-Nr. 11103-2250 Analog
1.590,00 EUR
(*)
Art.-Nr. 11103-2250-DCC Digital
1.650,00 EUR
(*)
Lieferbar ab etwa 1. Vj.2022
D XII Nr. 2288 der K.Bay.Sts.B., Ep I
Art.-Nr. 11103-2288 Analog
1.590,00 EUR
(*)
Art.-Nr. 11103-2288-DCC Digital
1.650,00 EUR
(*)
Lieferbar ab etwa 1. Vj.2022
BR 73 074 der DRG, Ep II
Art.-Nr. 11103-074 Analog
1.590,00 EUR
(*)
Art.-Nr. 11103-074-DCC Digital
1.650,00 EUR
(*)
Lieferbar ab etwa 1. Vj.2022
BR 73 106 der DRG, Ep II
Art.-Nr. 11103-106 Analog
1.590,00 EUR
(*)
Art.-Nr. 11103-106-DCC Digital
1.650,00 EUR
(*)
Lieferbar ab etwa 1. Vj.2022

Bitte beachten Sie:

Der mit * gekennzeichnet Preis ist ein Richtpreis und dient zur Orientierung. Über den endgültigen Preis informieren wir nach Fertigstellung des Artikels. Da die Auflage limitiert ist, haben Sie hier die Möglichkeit diesen Artikel vorzubestellen.

Diese Artikel sind hochwertige Sammlerstücke und kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren!